Wednesday, February 02, 2005

They do what they do

Ich weiss gar nicht, was die Pundits sagen werden, aber es ist mehr oder weniger offensichtlich, dass sie alles vorsherbar sagen werden. Auf unserer Seite werden sie bestimmt sagen, dass alles, was Bush gesagt hat, ist quatsch. Die andere Seite wird natürlich sagen, dass er von dem Himmel geschickt wurde, und alles was er sagt, ist heilig und unberührbar. Es ist wirklich lächerlich, da ich nämlich diesen ganzen Konkurenz beobachtet habe, und sie sind immer so provinzlerisch wie normal. Das Schreckliste ist, man kann ja vorher wissen, wass sie sagen werden, und das ist vielleicht ihre grosse Nachteil. Das ist, es gibt keine intellektuelle Freiheit...doch es gibt schon intellektuelle Freiheit, aber man weiss schon, was man sagen wird, und man muss doch fragen, "Inwiefern ist man wirklich frei, wenn alles, dass er sagt oder schreibt vergeshen werden kann?" Es ist eine jahrhunderte alte Frage, aber hier taucht es nochmal. Die amerikanische Blogger Welt ist wirklich leer und sie sind in diesen schrecklien Rhytmuc gensunken, worin sie nur den Vorteil ihrer Seite nehmen wollen und keine richtige intellektuelles Gespräch haben möchten.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home